Corona Update (06.05.2020)

Welcome back to school!

Ab 18.05.2020 startet die 2. Etappe der Schulöffnung und wir freuen uns sehr darauf, unsere Schülerinnen und Schüler wieder in der gewohnten Umgebung unterrichten zu dürfen!

Der Unterricht wird laut Stundenplan (ausgenommen unverbindliche Übungen und Förderstunden) abwechselnd in zwei Gruppen (A und B) erfolgen – den Plan dafür haben Sie bereits erhalten. Auch die in der Schule angebotene Betreuung an den unterrichtsfreien „Hausaufgabentagen“ kann in diesem Zeitraum genützt werden. Bei Bedarf melden Sie sich bitte jeweils eine Woche im Voraus bei der Schulleitung (304091@noeschule.at oder 0676/88373 2385).

Für die „Hausaufgabentage“ erhält Ihr Kind von seiner Klassenlehrerin ausreichend Arbeitsaufträge zur Übung und Vertiefung des Lehrstoffes, der im Unterricht erarbeitet wurde. Daher wird es an den „Unterrichtstagen“ keine Hausübungen geben.

Damit wir alle gesund bleiben, ist es sehr wichtig, die vorgeschriebenen Hygienebestimmungen einzuhalten, die im „Hygienehandbuch zu COVID-19“ des BMBWF an die Schulen übermittelt wurden. Übersichtliche Zusammenfassungen finden Sie unter „Hygieneregeln“ in unserem Downloadbereich.
Die drei Grundregeln ABSTAND HALTEN, HÄNDE WASCHEN und MUND-NASEN-SCHUTZ TRAGEN werden in den nächsten Wochen unverzichtbare Begleiter unseres Schulalltags sein. In den Klassenräumen dürfen die Kinder den Mund-Nasen-Schutz abnehmen.

Um den kontrollierten Zugang zu den Unterrichtsräumen zu garantieren, werden wir die Schultore bereits ab 07:30 öffnen und unsere Kinder auf dem Weg zu den Klassenzimmern sowohl persönlich als auch durch ein Leitsystem unterstützen.
Wir ersuchen Sie, Ihr Kind mit einem Mund-Nasen-Schutz auszustatten und vor dem Schulgebäude auf die Abstandsregel zu achten. Eltern, Begleitpersonen und andere Schulfremde dürfen das Schulgebäude generell nur nach Terminvereinbarung betreten.

Besonders wichtig ist es, dass Ihr Kind beim Auftreten geringster Anzeichen von Krankheit NICHT in die Schule kommt, um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten.

Nach Rücksprache mit allen Klassenelternvertreter/innen wurde die Erklärung zu schulautonom unterrichtsfreien Tagen für die Freitage nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam (22.05.2020 und 12.06.2020) aufgehoben. Daher wird an diesen Tagen regulärer Unterricht stattfinden.

Wir bedanken uns herzlich für die bisherige großartige Zusammenarbeit und sind fest davon überzeugt, dass wir auch die Herausforderungen der Rückkehr in die Klassenzimmer gemeinsam gut bewältigen werden!

In diesem Sinne – bleiben Sie gesund und alles Gute!