Gartenprojekt der 3B

Besonders groß war die Freude der Schüler als sie erfuhren, dass die Gemeinde drei Hochbeete zur Verfügung stellt und wir sie bepflanzen dürfen. Mit viel Eifer säten, gossen und jäteten wir seit April. Kresse und Radieschen konnten bereits verkostet werden. Jetzt warten wir sehnsüchtig auf Kohlrabi, Erdbeeren und die ersten Blumen.