Zusatzangebote

Je nach Interesse können die Kinder zusätzlich „Unverbindliche Übungen“ besuchen. Zur Auswahl stehen Spanisch, Italienisch, Ungarisch, Fußball und Interessen- und Begabungsförderung (musisch-kreativ).

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 startete an unserer Schule das „Projekt Begabungsförderung“. Eine speziell ausgebildete Kollegin unterstützte für zwei Schuljahre die KlassenlehrerInnen bei der „Schatzsuche“ nach den besonderen Talenten und Begabungen der Kinder, bot Enrichmentgruppen und Begabtenkurse an und stand auch als Anlaufstelle für Eltern zur Verfügung.
Im Schuljahr 2018/19 arbeiten Mentor/innen (Schüler/innen der Oberstufe) alle zwei Wochen mit begabten Kindern der 3. + 4. Schulstufe im Rahmen des Projekts „Begabte fördern Begabte – Mathematik“, das in Zusammenarbeit mit dem BRG Gröhrmühlgasse von der Pädagogischen Hochschule Baden konzipiert wurde.

Tägliche Frühbetreuung in der Zeit von 7.00 Uhr bis 7.45 Uhr möglich. Betreuerin Frau Alexandra Faltanova – Telefonnummer: 0664/830 4551.